Osteopathie für Erwachsene

Osteopathie bei Erwachsenen

Was ist Osteopathie bei Erwachsenen?

Osteopathen in Hamburg

null
Sebastian Klöckner-Afram
Physiotherapeut, Heilpraktiker sektoral für Physiotherapie, Osteopath-BAO
null
Daniel
Baranowsky
Osteopath, Heilpraktiker, Physiotherapeut
Osteopathie-Hamburg_Theda-Decken-904x1024
Thedavon der Decken
Osteopathin, Heilpraktikerin, Ergotherapeutin

Osteopathie Erwachsene Erfahrungen

Die Osteopathie gewinnt zunehmend an gutem Ruf.

Viele Patienten, denen schulmedizinisch nicht geholfen werden konnte, haben durch die Osteopathie große Erfolge erzielt.

Allerdings fallen die Erfahrungen der Osteopathie unterschiedlich aus. Manche Patienten erleben nach der Behandlung eine Erstverschlimmerung, welches als positive Reaktion angesehen wird, da es zeigt, dass der Körper auf die Behandlung anspricht. Nach der Erstverschlimmerung tritt die Besserung ein.

Manche Patienten machen die Erfahrung einer sofortigen Erleichterung und Linderung der Symptome. Zudem nutzen einige Patienten die Osteopathie präventiv zur Vorbeugung, sodass die Symptome gar nicht erst entstehen können.

Grundsätzlich betonen viele Patienten den positiven Einfluss der Osteopathie auf das Nervensystem, denn sie bemerken sich entspannter und wohler zu fühlen und Stress besser verarbeiten zu können. Hinzu kommt, dass sie in ihrer Bewegung funktionsfähiger sind und sich Beschwerden und Schmerzen reduziert oder aufgelöst haben.

Das sagen unsere Patienten:

``Osteopathen forschen dabei immer nach den Ursachenvon Beschwerden und beschränken sich nicht auf die Behandlung einzelner Symptome.``

Copyright © 2018 – 2020: Osteopathie Baranowsky & Klöckner
Impressum   /   Datenschutzerklärung