Interdisziplinäres Konzept zwischen der OSTEOPATHIE und der TCM

Osteopathie-Hamburg_Team

Wir freuen uns euch offiziell mitzuteilen, dass wir nun nach jahrelanger Zusammenarbeit entschlossen haben aus der Kooperation zwischen dem Sinologicum Hamburg und der Osteopathie Hamburg ein interdisziplinäres Konzept zu erstellen.

  • null

    Was ist Osteopathie?

    Osteopathie ist eine ganzheitliche Therapiemethode mit eigenem medizinphilosophischen Hintergrund.

    Die Osteopathie kann bei allen Funktionsstörungen des menschlichen Organismus angewandt werden, unabhängig davon wie lange die Symptome schon bestehen.

    Der Erhalt und die Förderung der körpereigenen Selbstheilungskräfte ist das Ziel. Alle Osteopathen im Sinologicum besitzen umfassendes medizinisches Wissen und große Praxiserfahrung in der Ausführung manueller Behandlungen.

    Wir schenken ihnen Zeit und Aufmerksamkeit und behandeln sie nach dem ganzheitlichen Konzept der Osteopathie.

  • null

    Was ist chinesische Medizin TCM?

    Die chinesische Medizin ist heutzutage ein wesentlicher Baustein der komplementären Medizin.

    Sie diagnostiziert und behandelt nach einem über 2000 Jahre alten gewachsenen System, vor allen Dingen funktionelle Beschwerden, wie Erschöpfung, Nervosität, Reizbarkeit und auch chronische Erkrankungen, die schulmedizinisch alleine nicht behandelbar sind. Eine detaillierte Indikationsliste finden Sie auf unserer Website (siehe unten).

    Im Gegensatz zur westlichen Medizin, die in erster Linie organspezifische körperliche Befunde erhebt (z.B. Herz-oder Nieren-oder Lungenerkrankungen), betrachtet der Arzt der chinesischen Medizin den Menschen als einen aus körperlicher (Xue) und lebensspendender Energie (Qi) bestehenden ganzheitlichen Organismus.

Warum Osteopathie und TCM kombinieren?

Wie die Traditionelle Chinesische Medizin ist auch die Osteopathie eine holistische Medizin, die darauf abzielt den Körper in seiner Eigenregulation zu unterstützen.

Beide Behandlungsformen wirken auf unterschiedliche Körpersysteme. Während die TCM auf funktionell-energetischer Ebene für Ausgleich sorgt, reguliert die Osteopathie die funktionell-physiologischen Abläufe des Körpers.

Die langjährige Erfahrung der Therapeuten und Ärzte zeigt, dass sich die Osteopathie und chinesische Medizin gut ergänzen.

Für wen ist die Kombination aus Osteopathie und TCM geeignet?

Das  Team im Sinologicum in Hamburg besteht aus Ärzten für traditionelle chinesische Medizin und Osteopathen und behandelt Babys, Kinder und Erwachsene. Für Erwachsene bestehen unterschiedliche Spezialisierungen:

Sportmedizin, Frauengesundheit wie Beckenboden – Dysfunktion, Inkontinenz und unerfülltem Kinderwunsch.

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier

About the Author :

Kommentar/Frage hinterlassen